Fotografie

Planespotting, die Super Constellation in Speyer

Heute hatte ich die Chance dieses tolle Flugzeug am Flughafen in Speyer vor die Linse zu bekommen und zum ersten Mal „Planespotting“ zu betreiben, das fotografieren von Flugzeugen. Um 17:00 fotografierte ich den Abflug zu einem Rundflug von der Industriestraße aus, hier hatte ich mit einigen anderen Fotografen einen kleinen Hügel entdeckt, der sich sehr gut zum fotografieren eignete. Da der Rundflug nur mit 30 Minuten angesetzt war, musste ich mich beeilen, mein Plan war die Ankunft um 17:30 von der Rheinbrücke zu fotografieren, ich war rechtzeitig vor Ort und konnte noch Bilder vom Dom und der Autobahnbrücke (A61) über den Rhein mitnehmen. Schon beeindruckend wenn die 13000 PS über einen hinweg knattern. Um 18:00 war der Rückflug nach Basel geplant, also wieder zurück in die Industriestraße. Leider verzögerte sich der Start um ca. 25 Minuten, alle anwesenden wurden mit einem Bilderbuchstart belohnt.

Read More»

Der blühende Kaktus und „Focus stacking“

Wie angekündigt noch mehr Bilder vom Kaktus der blüht. Heute habe ich das erste Mal mit „Fucus stacking“ experimentiert. Ich finde sind tolle Fotos entstanden:

Kurz zum „Focus stacking“: Wenn man Objekte mit relativ kurzem Abstand fotografiert, ist der scharfe Bereich sehr klein. Um zum Beispiel die ganzen Blüten scharf abbilden zu können, fotografiert man mehrere Bilder, mit unterschiedlichem Fokus. Für ein Bild habe ich bis zu 14 einzelne Bilder erstellt, welche am PC zu einem Bild gerechnet wurden. Viel mehr Infos findet Ihr zum Beispiel dort:

Blüten an meinem Kaktus!

Nach einigen Jahren nur Stacheln, hat es sich mein kleiner meiner Kaktus überlegt und trägt im Moment 29 Blüten – ein für mich seltenes Ereignis. Ich habe nachgelesen, dass Kakteen blühen, wenn der Kaktus im Winter wie folgt überwintert wird:

Read More»

Blüten und noch mehr Blüten in Altlußheim

Blüten – was will man im Frühling auch sonst fotografieren? 😉

Es wird Frühling …

wenn die Bienchen mit den Blümchen …

Die Fotos habe ich bereits am 8.3. aufgenommen, leider hatte ich erst jetzt Zeit zum Bearbeiten.

partielle Sonnenfinsternis

Einige meiner Bilder der partiellen Sonnenfinsternis. Als Objektiv hatte ich hier das Nikkoe 70-300 1:4.5-5.6G mit einem Kenko 1,4x Konverter. Machte effektiv eine Brennweite von 420mm. Zusätzlich habe ich die Bilder noch beschnitte, soviel schwarz am Rand brauch niemand 😉

Der „Tag danach“

Der Tag nach der Geburtstagsfeier – Einige Impressionen vom „Tag danach“

Vögel im Garten

Am letzten Sonntag hatte ich endlich mal wieder etwas Zeit und habe mich im Garten auf die Lauer gelegt. Eine Stunde später hatte ich einige schöne Fotos im Kasten. Hier ein paar Impressionen vom Shooting mit den den doch sehr quirligen Models 😉